disruption.blog
Sunrise

Eine kurze Geschichte der Revolution

Im Jahre 1776 legt der schottische Ökonom und Moralphilosoph Adam Smith mit seinem Werk “An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations” den Grundstein der modernen Ökonomie. Die erste industrielle Revolution nimmt ihren Lauf. Dampfmaschinen ersetzen erstmals die Muskelkraft und die liberale Wirtschaftstheorie eines freien Marktes setzt sich durch.Die zweite industrielle Revolution findet ihren Ursprung Ende des 19. Jahrhunderts in Nordamerika. Unter Einsatz elektrischer Maschinen werden Arbeitsprozesse automatisiert. Die Fließbandarbeit nach dem Vorbild des Ingenieurs Frederick Taylor ermöglicht durch eine effiziente Arbeitsteilung großindustrielle Massenproduktionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *